KULTURPROGRAMM MÄRZ 2020

Programación Cultural 2020-min

Wir laden dich recht herzlich zu unserem Kulturprogramm im März ein. Da am 8. März offiziell der Weltfrauentag ist, widmen wir ins diesen Monat thematisch ganz der Frau. Im Kinozyklus zeigen wir deshalb Filme mit weiblichen Protagonistinnen aus der deutschen und internationalen Geschichte. Auch unsere weiteren Events im März drehen sich alle rund um die Frau und ihre Weiblichkeit. Wir sind uns quasi sicher, dass du sie lieben wirst!

Wenn es um Geschichte geht, geraten die Frauen in Vergessenheit. Im März beschäftigen wir uns im Kinozklus deshalb mit den Frauen, die für die Deutsche Geschichte besonders wichtig waren. Unter dem Namen “Femiestrellas” möchten wir also die vergessenen Sternchen hervorheben.
1. Rosa Luxemburg (1986) von Margarethe Trotta
2. Das Tagebuch de Anne Frank (20116) von Hans Steinbicher
3. Sophie Scholl (2005) von Marc Rothemund
4. Hannah Arendt (2012) von Margarethe Trotta

Parchando ando kommt am 14. März zurück! Neben dem Kinoclub bieten wir diesen Monat zum zweiten Mal unser Sprachtandem an. Das März-Thema im Blick, kannst du dir sicherlich vorstellen worum es gehen wird. Folge uns auch auf den sozialen Netzwerken für weitere Informationen. Den Sprachaustausch machen wir zusammen in Kooperation mit dem Centro Catalina und der Spanischschule Kalamarí.

Am 19. März laden wir dich ausserdem zu einem spektakulären Event ein:  Mi ser, mi conciencia, mi feminidad. Die liebe Cindy Herrera wird über die unterschiedlichen Formen des Frauseins sprechen. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten frei zugänglich.

Am 20. treffen wir uns wieder für den Literatur-Stammtisch in unserem Hof. Noch wissen wir nicht welches Buch wir lesen werden, aber natürlich wird es mit dem Thema der Frau zu tun haben.

¡Wir warten auf dich in der  CASA CULTURAL COLOMBO ALEMANA!