KULTURPROGRAMM FEBRUAR 2020

EIN MONAT VOLLER UNGLAUBLICHE TOLLE GESCHICHTEN. WILLST DU DEN GRUND WISSEN?. LIES WEITER!

Programación Cultural Febrero 2020

Der Februar ist ein Monat voller Kontraste, daher möchten  wir die Unterschiede in diesem Monat hervorheben. Nicht nur ist er der Monat der zweiten Chancen und der Liebe zum Valentinstag ( wird am 14. Februar gefeiert), sondern auch der Monat, in dem das Ministerium für Staatssicherheit (Stasi) in der Deutschen Demokratischen Republik gegründet wurde. Obwohl der Februar 1950 eine radikale Veränderung darstellt, die die Bewohner Osttdeutschlands durchmachen mussten, ist es wichtig zu betonen, dass nicht alles, was zu dieser Zeit in Ostdeutschland lebte, total schlecht war. Das Kulturprogramm vom Februar 2020 wird daher nicht nur der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts huldigen, sondern auch “die zwei Seiten der Münze” aufz.

Im Februar möchten wir eine der DDR gewidmete Filmreihe zeigen, damit wir die Geschichte und die Auswirkungen, die ihre Existenz hatten, nicht vergessen. Anhand der Auswahl der Filme möchten wir jedoch so objektiv wie möglich sein. In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut von Bogotá wird es vier Abteilungen geben, in denen folgenden Filme gezeigt werden:

1. Sonnenallee (1999) von Leander Haussmann
2. Der Verdacht (1991) von Frank Beyer
3. Westwind (2011) von Robert Thailheim
4. Berlin is in Germany (2001) von Hannes Stöhr

Wie immer ist der EIntritt im Kinoclub umsonst! Montag ist unser Kinotag.

Unsere erste Februar-Veranstaltung wird mit der Gruppe von Garabatos sein. Am 8. Februar laden wir dich zu einem künstlerischen Treffen ein, bei dem du eine Live-Zeichenworkshop üben kannst. Es werden zwei Modelle kommen, die unterschiedlichen Szenen darstellen. Ab 15:00 Uhr  warten wir auf dich!

  WIE IMMER IST DIESE VERANSTALTUNG VÖLLIG KOSTENLOS UND OHNE VORHERIGE ANMELDUNG.

Am 13. Februar kehrt unser Origami-Workshop mit Oscar zurück. Dieses Mal werden wir mehr an unserer Fähigkeit arbeiten, Papierfiguren zu falten. Basierend auf dem vorherigen Workshop, dieses wird mittelschwer sein und es werden schwierigere Kreationen gemacht. Aber keine Sorge! Zu Beginn werden die grundlegenden Schritte überprüft. Um an dem Workshop teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung zu Raum- und Sachfragen erforderlich. Anmeldungen erfolgen über die folgende E-Mail-Adresse: practicante@colomboalemana.com.co.

WIR WERDEN AUF DICH WARTEN!

Am 19. Februar tritt der Listening Club zum neunten Mal in unseren Räumlichkeiten zusammen. Wir können Ihnen immer noch nicht sagen, welcher Podcast an diesem Tag zu hören sein wird, aber es besteht kein Zweifel, dass es Ihnen gefallen wird. Eines können wir Ihnen bereits sagen: Es wird mit dem Thema dieses Monats zu tun haben. Wir laden Sie ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, um Ihr Wissen über die Geschichte Deutschlands zu erweitern und natürlich den Nachmittag in Gesellschaft zu verbringen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

Wir beenden unser Kulturprogramm den 28. Februar mit dem monatlichen Literaturtreffen. Der Roman “Transit Zone” (2007) von Julia Franck wird zum Thema dieses Monats gelesen. Um das Buch zu bestellen, schreiben Sie an die folgende E-Mail: cultura@colomboalemana.com.co.

ERWARTE EINEN MONAT VOLLER VERSCHIEDENER EREIGNISSE.

UND WIR WARTEN HIER AUF DICH BEI DER CCCA!