55717509_2793980840619713_2862119609954205696_n

 

DIE HUMBOLDT ROUTE FOLGT DEN SPUREN DES DEUTSCHEN WISSENSCHAFTLERS UND FORSCHERS ALEXANDER VON HUMBOLDT IN DER KARIBIKREGION NEOGRADA WÄHREND SEINER REISE 1801

 

Das Casa Cultural Colombo Alemana organisiert die drei wöchige RUTA HUMBOLDT, welche Exkursionen durch Naturschutzparks und Vogel- und Tierbeobachtungen umfasst, ebenso wie Kajaktouren, Filmvorführungen, Vorträge und akademischen Austausch mit Humboldt-Experten und verschiedenen Vertretern der Zivilgesellschaft, wie Mitarbeitern von Naturschutzgebieten, Lehrern, Studierenden, Aktivisten von NGOs, und Umweltschützern.

59462457_2412993442067579_4684380045014204416_n

 

Ziel der RUTA HUMBOLDT

Das Ziel ist nicht nur, sich über Humboldts Arbeiten in der Karibik auszutauschen, sondern vielmehr das Interesse an den von ihm angesprochenen Themen wie Umweltbewusstsein, soziale Gerechtigkeit, Kartografie, Natur- und Menschheitsgeschichte zu wecken, zu stärken und Räume zu schaffen, die den Austausch zwischen Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Interessierten fördern.

 

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahme an der RUTA HUMBOLDT steht prinzipiell allen interessierten Personen offen. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich für weitere Informationen gerne bei uns unter cultura@colomboalemana.com.co oder  (+57) (5) 6781178

 

Wo findet die RUTA HUMBOLDT statt?

Die Route beginnt in San Antero und führt weiter über Tolú, Rincón, Islas de San Bernardo, Playa Blanca, Isla Arena, Isla Grande, Cartagena, Turbaco nach Mompox.

59973418_990802944448725_6207937221308186624_ns

 

Wann findet die RUTA HUMBOLDT statt?

Die Route findet vom 15. Juli bis zum 4. August 2019 statt.

 

Was ist, wenn ich nicht teilnehmen kann?

Im Vorfeld der Route finden verschiedene Veranstaltungen zu Humboldt und den Themen Humboldts in Cartagena statt, die gerne besucht werden können. Aktuelle Informationen dazu finden sich unter Veranstaltungen.

Darüber hinaus wird eine Dokumentation der RUTA HUMBOLDT mittels Karten, Zeichnungen, Texten und eines Comics geben, welche im Anschluss verfügbar ist.

Natürlich werden auch alle Aktivitäten zu der RUTA HUMBOLDT online über Social Media begleitet und können über unsere Facebook-Seite, den Instagram-Account und über Twitter verfolgt werden.