KULTURPROGRAMM OKTOBER 2018

AUCH IN DIESEM MONAT HABEN WIR WIEDER ZAHLREICHE EVENTS FÜR EUCH!


Bei unserem Kinozyklus im Oktober dreht sich alles um "Komödien". Wir beginnen am 01.10. um 19 Uhr mit dem ersten Film "Der ganz grosse Traum". In der gleichen Woche wird unser grösstes Fest des Jahres stattfinden: Das Oktoberfest 2018! Freitag, den 05.10. ab 17 Uhr und Samstag, den 06.10. ab 13 Uhr in der Muelle de la Bodeguita.

In der dritten Oktoberwoche laden wir euch zu unserem MULTI-KULTI FESTIVAL auf Alemañol ein. Das Festival wird am 20. Oktober ab 15 Uhr in Crespo stattfinden. Dort wird es ein kleines Fussballturnier, einen Zumbanachmittag und ein Mini Konzert geben, bei welchem ihr die Möglichkeit habt deutsche Vokabeln zu lernen und/oder zu üben.

Am Donnerstag, den 25. Oktober um 18 Uhr laden wir wieder alle Liebhaber der deutschen Literatur ein, um über das Buch "Die letzte Welt" von Christoph Ransmayer zu plaudern.

Ausserdem haben wir am 26. Oktober um 19 Uhr das Vergnügen, euch die Ausstellung "Raíces" der Künstlerin Laura Franciolli zu präsentieren.

Den Kinozyklus schliessen wir am 29. Oktober mit dem Film "Alles auf Zucker" ab.

 

10_Programación Cultural Octubre 2018

Kinozyklus „Komödien“ – 19 Uhr.
Montag, 01: “Der ganz grosse Traum”

Freitag und Samstag, 05 / 06:  Oktoberfest Cartagena 2018, 17 Uhr / 13 Uhr
Montag, 08: ”Vaterfreuden”, 19 Uhr

Samstag, 20: Festival Multi-Kulti auf Alemañol, 15-21 Uhr
Montag, 22: “Knockin’ on Heaven’s Door”, 19 Uhr
Donerstag, 25: Literaturabend “Die letzte Welt” von Christoph Ransmayer, 18 Uhr

Freitag, 26: Ausstellung “Raíces” von Laura Franciolli, 19 Uhr

Montag, 29: “Alles auf Zucker”, 19 Uhr

Weitere Informationen könnt ihr auch auf Facebook „Casa Cultural Colombo Alemana“ finden. Ausserdem sind wir auch auf Instagram zu finden, unter dem Namen @casacolomboalemana. Für Fragen und Anregungen stehen wir euch auch gerne in der Fundación Casa Cultural Colombo Alemana zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *